Musik am Dispatcherturm | Juan Mesa & Karolina Trybała

Ort
Gelände des VINETA-Bistros

Ablauf
18.00 bis 20.00 Uhr

Preis
Der Eintritt ins Gelände des VINETA-Bistros ist frei.

Die Gäste entscheiden selbst, welchen Kulturbeitrag sie zahlen möchten. Für vorab gebuchte Tickets werden Plätze reserviert.

Standort VINETA-Bistro

Magdeborner Halbinsel/ Alte F 95 Nr. 1
04463 Großpösna >> Anfahrt

Musik am Dispatcherturm | Juan Mesa & Karolina Trybała

Lebensfreude und Melancholie, Leidenschaft und Poesie, ausdrucksstarke Lieder ergänzt durch rhythmische Kaskaden der Kastagnetten

Die aus Polen stammende Sängerin ist dem Leipziger Publikum wohl bekannt. Neben der künstlerischen Tätigkeit an Jazz- und weltmusikalischen Projekten arbeitet Karolina als Veranstalterin von Workshops und Musikreihen in ganz Europa. Aus ihren kosmopolitischen Lebenserfahrungen schöpfend setzt sie sich dabei aktiv für den Austausch der Künstler und Kulturen ein. 

Juan Mesa ist Sänger, Komponist, Multiinstrumentalist, Autor und Pädagoge. Seit 30 Jahren ist er auf den Bühnen der Welt unterwegs. Er interpretiert Folklore der kanarischen Inseln und verbindet sie virtuos mit der Musik Südamerikas, mit Elementen des Jazz und der Weltmusik.
Seine Wurzeln stammen von den Ureinwohnern La Gomeras, von denen nur wenige die Eroberungszüge der Inquisition und der Kolonialisten überlebt haben. Er ist einer der bekanntesten Vertreter der traditionellen kanarischen Musik. Trotz tiefer Verbindung mit der Tradition ist sein künstlerisches Schaffen frisch und innovativ und seine Interpretationen persönlich und originell. 

Zwei Ausnahmemusiker treffen aufeinander: Virtuosität trifft Seele, Tradition verspielten Abenteurergeist

Juan und Karolina begegnen sich mit tiefem Bewusstsein für die jeweiligen kulturellen Wurzeln.  Zwei ausdrucksstarken Persönlichkeiten, die das Publikum vom ersten Ton an in ihr Bahn ziehen, schaffen intime und erfrischend authentische Interpretationen.  Slawische Melancholie trifft die kanarische Lebensfreude. Lateinamerikanische Rhythmen werden mit melancholischen polnischen und jüdischen Liedern und Klängen verwoben. 

Karolina Trybala / Polen und Deutschland
Shruti Box / Gitarre und Gesang

Juan Mesa / La Gomera / Kanarische Inseln
Stimme / Gitarre / Chacaras - kanarische Kastagnetten

Freiwilliger Kulturbeitrag